Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews, Erlebnisse und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Xperience.

Xperience Dare to Jump

Es ist windig, und dann soll man auch noch eine wackelige Leiter hochklettern, oben Balance halten, auf meiner Miniplattform frei stehen und dann an ein Trapez springen? Krass, dachten wir uns. Doch dieser Gedanke hielt uns nicht davon ab die Xperience Aktivität Dare to Jump selber auszutesten. Als erstes war mein Freund Pierre an der Reihe. Als ich sah wie er sich bei seinem ersten Versuch da oben einen abmurkste, dachte ich mir, das sieht echt sehr waghalsig aus. Ob ich das auch schaffe? Sein zweiter Versuch war dann schon wesentlich gelungener.
Und dann war ich auch schon an der Reihe, ich wollte es ja unbedingt mal ausprobieren. Ich kletterte die leiter hoch, und so schnell ich oben auf der Plattform stand, so schnell war ich auch schon wieder unten. An das Trapez bin ich nicht gekommen, bin einfach zu klein :-).
Es war ein super Gefühl, einfach von dort oben runter zu springen, (auch wenn man danach ein starkes Herklopfen verspürte), und weil es so einfach war wurde der Schwierigkeitsgrad für mich etwas höher angesetzt. Ziel war es hoch bis auf die Plattform mit dem Rücken zum Trapez zu steigen, und sich oben auf der Plattform zu drehen. Das hab ich dann auch glatt gemacht. Auch wenn meine Drehung so aussah, als müsste ich dringend auf die Toilette :-) Auch beim zweiten Versuch, war das Trapez einfach zu weit von meinen kleinen Händen entfernt, aber immerhin war ich die erste Frau, die es in Hurghada geschafft hat sich auf dieser Plattform zu drehen und dann erst zu springen!!! Ich finde nen kleinen Applaus hab ich mir verdient. :-)

Wie das ganze ausgesehen hat, demnächst in meinem Video!!!!

Sicherheit geht vor… Ilse’s letzter Sprung vor ihrer Heimreise die zweite Frau die sich dreht Drehung geschafft Absprungbereit… …Ziel erreicht!!!